activity-cycle activity-sprint activity-strength activity-swim align-bottom area-graph arrow-blue-dark arrow-bold-down arrow-bold-left arrow-bold-right arrow-bold-up arrow-down arrow-left arrow-login arrow-long-down arrow-long-left arrow-long-right arrow-long-up arrow-next arrow-previous arrow-right arrow-up back-in-time block box bucket burger cake calendar-triangle calendar ccw check checkbox-checked-blue checkbox-checked image/svg+xml checkbox circle circular-graph clock cross cycle distance dots-three-vertical dragicon-2 dragicon drink dropdown-triangle emoji-flirt emoji-happy emoji-neutral emoji-sad facebook-with-circle fingerprint flag flickr-with-circle flow-line flow-tree gauge github-with-circle google+-with-circle graduation-cap heart-outlined heart help info-with-circle instagram-with-circle lastfm-with-circle light-bulb linkedin-with-circle list log-out login logo-monochrome image/svg+xml mail-with-circle mail man medium-with-circle new-message no-drink number-1-with-circle number-2-with-circle number-3-with-circle number-4-with-circle number-5-with-circle number-6-with-circle number-7-with-circle number-8-with-circle number-9-with-circle paper-plane pin pinterest-with-circle plus qq-with-circle raft-with-circle rdio-with-circle recovery remove-user resize-100% resize-full-screen rocket slope image/svg+xml sound-mix spikee-equation image/svg+xml spotify-with-circle stopwatch stumbleupon-with-circle thumbs-down thumbs-up time-slot tools triangle-down triangle-left triangle-right triangle-squished image/svg+xml triangle-up tumblr-with-circle twitter-with-circle user users vimeo-with-circle vine-with-circle vk-with-circle warning xing-with-circle youko-with-circle youtube-with-circle

Datenschutzerklärung

Unser Verständnis von Datenschutz und Privatsphäre

Wir bieten unseren Benutzern vollständige Transparenz in Bezug auf den Schutz und die Behandlung Ihrer persönlichen Daten. Darüber hinaus haben Benutzer die volle Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten, welche an Spikee gesendet oder mit Spikee geteilt werden. Wenn Sie einen detaillierten Überblick über Ihre personenbezogenen Daten erhalten möchten oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: hello@spikee.de

spikee UG (haftungsbeschränkt)
Kirchgasse 5
73614 Schorndorf
Deutschland

Intention dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Informationen, die Sie mit Spikee teilen, zu Spikee hochladen oder über Spikee veröffentlichen. Dies bezieht alle Informationen mit ein, die sich aus Ihrer Erholung, Ihrem Training, Ihrer Fitness, Ihren Geo-Positionsdaten, Ihren Tagesbeschreibungen sowie alle weiteren Informationen bestimmen lassen. Zusätzlich sammeln wir Informationen währenddessen Sie Spikee Anwendungen nutzen. Zu Spikee Anwendungen zählen die Webanwendung sowie mobile Anwendungen (Apple iOS und Google Android). Die gesammelten Informationen beinhalten personenbezogene und nicht-personenbezogene Informationen. Personenbezogene Informationen könnten verwendet werden, um einen bestimmten Benutzer zu identifizieren oder zu kontaktieren. Nicht-personenbezogene Informationen werden anonymisiert oder pseudonymisiert. Somit geben diese Informationen keine Auskunft über eine bestimmte Person.

Wenn wir innerhalb der Anwendungen Ihre ausdrückliche Zustimmung benötigen, um Ihre personenbezogenen Informationen von Dritten zu erhalten, werden wir Sie über die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten informieren.

Wir verpflichten uns Ihre Daten ausschließlich, wie es innerhalb dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird, zu nutzen und zu teilen.

Zustimmung des Benutzers

Mit der Nutzung von Spikee Anwendungen stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung und dem darin beschriebenen Umgang mit personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Informationen zu. Wenn Sie nicht mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden sind, ist es Ihnen nicht gestattet Spikee zu nutzen.

Anpassungen der Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit müssen wir die Datenschutzerklärung an neue rechtlich oder anwendungsspezifische Anforderungen anpassen. Deshalb beinhaltet die Datenschutzerklärung zu Beginn das Datum des Inkrafttretens. Im Fall von Anpassungen informieren wir unsere Benutzer über unsere Webseite oder per E-Mail.

Erhebung von personenbezogenen Informationen

Spikee erhält und sammelt personenbezogene Informationen, wie es kurz in der „Intention dieser Datenschutzerklärung“ erläutert wurde. Diese personenbezogenen Informationen werden durch die Anwendungen oder aufgrund der Nutzung und Interaktion mit Spikee Anwendungen gesammelt. Im Folgenden werden die genauen Anwendungsfälle beschrieben in denen personenbezogene Informationen von den Anwendungen gespeichert werden.

Vom Benutzer bereitgestellte Informationen

Spikee Anwendungen sammeln und speichern personenbezogene Informationen, dadurch dass Benutzer Informationen über

  • sich selbst (Texte, Bilder, Audio- und Video-Daten),
  • die täglichen Beschreibungen, welche das persönliche Befinden und Aktivitäten einschließen,
  • die Beschreibungen einzelner Messungen
  • die Trainings-, Ruhe-, Langzeit- und Positionsmessungen
  • Aktivitätsdaten, welche von Bewegungssensoren die sich im Aufzeichnungsgerät befinden stammen

hochladen, bereitstellen und veröffentlichen. Dies schließt zusätzlich alle weiteren personenbezogenen Informationen ein, welche durch mögliche Interaktionen oder Eingabefelder und -formen erhoben werden können.

Von Drittanbietern bereitgestellte personenbezogene Informationen

Benutzer haben die Möglichkeit ihre personenbezogenen Informationen, welche bei Drittanbietern gespeichert sind, in Spikee Anwendungen zu nutzen. Diese Datenaustauschoptionen werden während der Registrierung oder innerhalb der Anwendungen angeboten. Die dabei übermittelten personenbezogenen Informationen können mit denen in „vom Benutzer bereitgestellte Informationen“ beschriebenen Informationen übereinstimmen.

Durch Cookies Bereitgestellte personenbezogene Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät während dem Besuch auf einer Webseite gespeichert werden. Diese Textdateien können von Webseiten, wie der Spikee Anwendung, gelesen werden. Dadurch ist es möglich erweiterte Sicherheitsmechanismen umzusetzen und einen Benutzer während einer Session oder bei einem erneuten Besuch zu identifizieren. Wie auch viele andere Webseiten, nutzen wir Cookies und verwandte Technologien, um unseren Web-Service zu analysieren und weiterzuentwickeln. Sie haben die Möglichkeit das Speichern von Cookies durch Ihren Browser zu unterbinden. Allerdings kann dadurch der gewohnte Funktionsumfang und die angestrebte Sicherheit der Spikee Anwendungen nicht mehr gewährleistet werden.

Verwendung und Weitergabe von personenbezogener Informationen

Spikee verwendet und teilt personenbezogene Informationen, welche hochgeladen, bereitgestellt oder veröffentlicht wurden, wie es in „Erhebung von personenbezogenen Informationen“ beschrieben wird. Diese Informationen werden verwendet, um

  • die Sicherheit der Anwendungen zu gewährleisten,
  • Kreditkarten- oder Betrugsangriffe zu vermeiden,
  • die Inhalte, Dienste und Funktionalitäten von Spikee Anwendungen bereitzustellen (bspw. die Analyse und Visualisierung der benutzerbezogenen Informationen),
  • ein benutzerbezogenes „look-and-feel“ bzw. Erscheinungsbild der Anwendungen zu ermöglichen,

und die Spikee Anwendungen zu verbessern oder neue Produkte und Dienste zu entwickeln. Des Weiteren werden Anwendungsfälle genannt, für die wir personenbezogene Informationen mit anderen Unternehmen (Drittanbietern) teilen.

Dienstleister

Wir speichern personenbezogene Informationen bei Datensicherungs- und Web-Hosting-Unternehmen, welche in unserem Auftrag arbeiten. Zusätzlich teilen wir personenbezogene Informationen mit Unternehmen, die uns bei der Bearbeitung von Bezahlvorgängen unterstützen (bspw. Kreditkartenunternehmen). Wir setzten voraus, dass diese Drittanbieter die von uns bereitgestellten Informationen nur zum vereinbarten Zweck verwenden und die Informationen im Sinne unserer Datenschutzvereinbarung verwalten.

Speicherung, Handhabung und Weitergabe von nicht-personenbezogenen Informationen

Nicht-personenbezogene Informationen können während der Benutzung und Interaktion von Spikee Anwendungen gesammelt werden. Diese Informationen werden verwendet um Statistiken über allgemeines Benutzerverhalten zu erhalten und um die Leistungsfähigkeit von Spikee Produkten zu verbessern.

Darüber hinaus können wir anonymisierte oder pseudonymisierte und somit nicht-personenbezogene Informationen von personenbezogenen Informationen ableiten. Deshalb ist es nicht möglich aus den nicht-personenbezogenen Informationen Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu erhalten. Die nicht-personenbezogenen Informationen werden verwendet, um die Spikee Anwendungen zu verbessern und um neue Verfahren zu entwickeln. Zudem werden die nicht-personenbezogenen Informationen behandelt wie die personenbezogenen Informationen (siehe „Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Informationen“).

Sensible Informationen

Spikee setzt nicht voraus, dass personenbezogene Informationen über die Gesundheit, ethnische Herkunft, politische Gesinnungen, den religiösen Glauben oder andere vertrauliche Informationen preisgegeben werden müssen.

Spikee Anwendungen geben ausschließlich eine Empfehlung zur physischen und mentalen Fitness eines Benutzers (aufgrund der bereitgestellten personenbezogenen Informationen). Basierend auf dieser Empfehlung ist es die Entscheidung des Sportlers oder dessen Trainers den Trainingsplan anzupassen. Spikee ist weder ein medizinisches Produkt noch eine medizinische Überprüfung oder Diagnose im Sinne des Paragraphen 3, (1) des deutschen Medizinproduktgesetzes (MPG). Demzufolge unterliegt Spikee nicht den Datenschutzbestimmungen für medizinische Daten.

Löschen eines Benutzerprofils

Wenn Sie Ihr Benutzerprofil bei Spikee inklusive aller personenbezogenen Informationen löschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: delete@spikee.de.

Nicht-personenbezogene Informationen, welche von personenbezogenen Informationen abgeleitet wurden, werden nicht gelöscht. Allerdings bleiben diese Informationen weiterhin anonymisiert und pseudonymisiert. Deshalb ist es nicht möglich aus den nicht-personenbezogenen Informationen Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu erhalten.

Sicherheitshinweis

Wir sind bestrebt die personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Informationen bestmöglich vor unerlaubten Zugriffen zu schützen. Deshalb werden die Informationen, welche zu und von Spikee Anwendungen gesendet werden, über eine sichere und verschlüsselte Datenverbindung verschickt. Aufgrund von unautorisierten Zugriffen, Hardware- und Softwareschwachstellen oder anderen Faktoren können allerdings zu jeder Zeit Sicherheitslücken in der abgesicherten Datenhaltung und den Anwendungen entstehen.

Nutzungseinschränkungen

Für die Nutzung von Spikee müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Daher ist die Nutzung von Spikee Anwendungen für Jugendliche unter 18 Jahren untersagt. Wenn wir eine unerlaubte Benutzung von Spikee feststellen, wird das betroffene Benutzerprofil unverzüglich inklusive aller personenbezogenen Informationen gelöscht.